Staatliche Förderung

Baukindergeld

1. Förderziel

Beim Baukindergeld handelt es sich um eine Zuschussförderung für Familien seitens der KfW und dem Bundesministerium des Innern für Bau und Heimat für den Kauf von selbstgenutzten Wohnimmobilien (Ein- oder Zweifamilienhäuser, Eigentumswohnungen). Vorrangiges förderpolitisches Ziel des Baukindergeldes ist die im europäischen Vergleich mit ca. 52 % niedrige Wohneigentumsquote von Familien in Deutschland anzuheben.

2. Wer hat Anspruch auf Baukindergeld?

Anträge auf Baukindergeld können natürliche Personen stellen,

  • die kindergeldberechtigt sind oder mit einer kindergeldberechtigten Person in einem Haushalt leben
  • zum Zeitpunkt der Antragsstellung in einem Haushalt mit einem Kind leben, welches das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat und Kindergeld beziehen
  • deren jährliches zu versteuerndes Haushaltseinkommen 90.000 € bei einem Kind, sowie zusätzlich 15.000 € je weiteren Kind nicht überschreitet.
  • deren neues Zuhause die einzige Wohnimmobilie ist.

3. Was wird gefördert?

Das Baukindergeld fördert den erstmaligen Neubau oder den Erwerb von Wohnimmobilien in Deutschland. Baukindergeld wird nur für Familien gezahlt, die ihre Immobilie selbst bewohnen. Insofern ist vermietetes, durch Nießbrauch genutztes, unentgeltlich überlassenes oder leerstehendes Wohneigentum von der Förderung ausgeschlossen.

Die Förderung erfolgt nicht für

  • Ferien-bzw. Wochenendhäuser sowie Ferienwohnungen
  • übertragenes Wohneigentum, welches zwischen Ehegatten, Lebenspartnern erworben wurde
  • erworbene Wohnimmobilien, welches bereits früher Wohneigentum eines Haushaltsmitglied war

4. Wie wird gefördert?

Für jedes Kind unter 18 Jahren erhalten Familien eine Förderungssumme in Höhe von 12.000 €, ausgezahlt in 10 jährlichen Raten zu je 1.200 €. Voraussetzung ist, dass sie in diesen 10 Jahren der Förderung Eigentümer (mindestens Miteigentümer) der geförderten Immobilie sind und diese dann auch als Hauptwohnsitz nutzen.

5. Wann ist der Zuschuss zu beantragen?

Da das Baukindergeld ausschließlich für selbstgenutztes Wohneigentum gewährt wird, ist der Einzug  in das Eigenheim für den Förderzeitraum entscheidend. Bis zu sechs Monate nach Einzug können Familien den Antrag auf die staatliche Förderung stellen; Antragstellungen vor Einzug sind nicht zulässig und werden abgelehnt.

6. Ist das Baukindergeld mit anderen Fördermitteln kombinierbar?

Wie die KfW betont ist eine Kombination mit anderen öffentlichen Fördermitteln wie Kredite, Zulagen und Zuschüsse in der Regel möglich. Dabei darf die summierte Förderung insgesamt nicht höher sein als die Kosten für Neubau oder Kauf.

Blumenau Finanzberatung Aachen - Vermögensberatung Aachen - WhoFinance

Kundenbewertungen

  • Altervorsorgeberatung Aachen für Zahnärztin

    Simone G.

    Zahnärztin

    „Rundum zufrieden! In netter, persönlicher Atmosphäre wurde mit ausreichend Zeit ergründet, was für mich individuell das beste Beste ist in puncto Altersvorsorge, BU und Geldanlagen.“
  • Beratung bzgl. Kapitalanlage und Geldanlagen Aachen

    Dr. Matthias N.

    Agraringenieur

    „Seit vielen Jahren sehr zufrieden! Frühzeitig hat Herr Blumenau dafür gesorgt, dass ich mein Kapital liquide anlege und nicht alles in langlaufende Versicherungsverträge einzahle.“
  • Basisrente Rürup Aachen für Stefan S.

    Stefan S.

    Geschäftsführer

    „Endlich einen gefunden. Herr Blumenau hat eine schnelle Auffassungsgabe, entlastet mich zu 100 % und hat stets fehlerfrei gearbeitet. Sehr positiv ist für mich, dass er auf Honorarbasis arbeitet.“
  • Berufsunfähigkeitsversicherung BU Aachen

    Petra G.

    Geschäftsführerin
    Averto Relocation Service

    „Sehr gute, kompetente und umfassende Beratung, gepaart mit Freundlichkeit! Ich kann ihn zu 200 % weiter empfehlen! Auch in Zukunft werde ich bei allen Fragen rund um meine Finanzplanung gerne mit ihm zusammenarbeiten.“
  • Unabhängige Finanzberatung für die Lehrerin Cornelia B. in Aachen

    Cornelia B.

    Lehrerin

    „Ich lasse mich bereits seit über 10 Jahren von Herrn Blumenau in Sachen Finanzen beraten und bin äußerst zufrieden. Er ist stets erreichbar und versteht es sehr gut, auf persönliche Belange meinerseits einzugehen.“
  • Finanzberatung für den Regierungsdirektor Dr. Johannes B. in Aachen

    Dr. Johannes B.

    Regierungsdirektor

    „Sehr kompetente Beratung! Herr Blumenau widmet sich 100%ig dem Anliegen des Kunden und berät sehr kompetent bei unterschiedlichen finanziellen Situationen.“
  • Unabhängige Finanzberatung Aachen für Jörg T. - Geschäftsführer IP Systems GmbH

    Jörg T.

    Geschäftsführer
    IP Systems GmbH

    „Unabhängige, ganzheitliche Beratung. Ich habe Herrn Blumenau durch ein Beratungsgespräch zur privaten Krankenversicherung kennen gelernt. Ich werde Herrn Blumenau gerne weiter empfehlen.“
  • Anschlussfinanzierung Aachen

    Till P.

    Diplom-Ingenieur

    „Herr Blumenau kam aktiv auf mich zurück. Ich hatte vor 8 Jahren meinen Hausbau über ihn finanziert. Er empfahl mir, die nun derzeit niedrigen Zinsen für die Anschlussfinanzierung in 2 Jahren schon einmal …“
  • Immobilienfinanzierung Aachen für selbstständige Modedesignerin

    Gabriele A.

    Selbstständige Modedesignerin

    „Ein Berater, den man versteht und dem man vertraut. Nach einer Beratung von Herrn Blumenau fällt es mir leicht, mich für eine Finanzierung, Anlage oder Versicherung mit einem guten Gefühl zu entscheiden.“
  • Maßgeschneiderte und unabhängige Finanzberatung aus Aachen für Ingenieure

    Carmen und Manfred R.

    Ingenieure

    „Maßgeschneiderte Beratung! Nicht nur in Sachen Immobilienfinanzierung sondern auch in Altersvorsorge so wie Krankenversicherung haben wir eine rundum umfassende Beratung bekommen.“
  • Baufinanzierung Aachen

    Prof. Dr. Cees R.

    Forschung & Entwicklung

    „Ich bin rundum zufrieden. Seit einigen Jahren berät Herr Blumenau mich in Finanzfragen (Darlehen, Anlagen). Darüber hinaus ist Herr Blumenau ein sehr angenehmer Mensch mit einem guten Sinn für Humor.“