Aktuelles

Grund für die Kündigung tausender Altverträge durch die Aachener Bausparkasse sind die hohen Guthabenzinsen alter Bausparverträge, die für die Bank aufgrund der lang anhaltenden Niedrigzinsphase unrentabel geworden sind. Die Bank begründet Ihr Vorgehen mit einer massiven Störung der Geschäftsgrundlage und wehrt sich gegen die Zahlung der in den Bausparverträgen vereinbarten Guthaben- und Bonuszinsen in Höhe von bis zu 4,5 Prozent.

Leistungsbereitere Versicherer

Wenn es hart auf hart kommt ist es für die Kunden entscheidend, das der Berufsunfähigkeitsschutz greift und der Einkommensverlust über die Berufsunfähigkeitsrente aufgefangen wird.

Eine Studie von Morgen & Morgen, die die Leistungsbereitschaft von 53 Gesellschaften hinsichtlich Ihres Berufsunfähigkeitsratings prüfte, fand jetzt heraus, dass sich insgesamt in den letzten zehn Jahren die Zahlungsbereitschaft in der Branche verbessert hat.

Politische Klarheit nur bis zum Jahr 2025

Wie geht es weiter mit unserer Rente? Dieser monströsen Problematik widmet sich eine spezialisierte Rentenkommission die im Auftrag unserer Bundesregierung Lösungsansätze für die Renten nach 2025 liefern soll. Denn nur wer bis 2025 in Rente geht wird die 48 Prozent des Durchschnittseinkommens sicher erhalten; bei späteren Rentnergenerationen sind diese politische Zusagen nicht mehr gesichert.

Angebot eines Kundenobjektes, daher provisionsfreie Vermittlung

Einfamilienhaus, Baujahr 1966

Wohn- und Nutzfläche 182 m²

Grundstück 893 m²

Voll unterkellert

Kaufpreis 750.000 EUR

Weitere Informationen liefern wir gerne auf Nachfrage unter 0241/ 40 15 830.

Lebensversicherer dürfen bei Alt-Verträgen Reserven kürzen

Was Sie hierzu wissen müssen. Das Wichtigste in Kürze:

Die aktuelle historische Niedrigzinsphase lässt die Renditen von Lebensversicherungen schmelzen und Versicherer und Sparer streiten sich um jeden Euro. Der Konflikt zwischen den Beiden wurde nun vom BGH mit einem Urteil beendet, gemäß demnach ein Versicherer in wirtschaftlich schwieriger Lage ausscheidenden Kunden ihren Anteil an Bewertungsreserven bzw. Kursgewinne an festverzinslichen Wertpapieren kürzen darf, wenn er andernfalls garantierte Leistungen nicht mehr auszahlen kann.

Die Baufinanzierungshilfe für Familien mit geringerem Einkommen soll jetzt rückwirkend zum 1. Januar 2018 gezahlt werden. Kein Geringerer als unser Vizekanzler Olaf Scholz hatte zunächst die Reißleine gezogen und den Vorschlag einer Wohnflächenobergrenze eingebracht. Die Koalitionsspitze von Union und SPD hat sich nun gegen eine Quadratmeterbegrenzung entschieden.

Schlichtung von Konflikten beim Hausbau

Kommt es beim Bauen, Instandsetzen oder Renovieren zu Streitigkeiten zwischen den Vertragspartnern, d.h. zwischen dem Bauherren und den bauausführenden Unternehmen, empfiehlt es sich anstelle eines teuren und langwierigen Gerichtsverfahrens ein Vermittlungsverfahren bei der Handwerkskammer einzuleiten. Zuständige Handwerkskammern sind gesetzlich dazu verpflichtet, Vermittlungsverfahren auf den Weg zu bringen. Diese sind in der Regel kostenlos. Hierfür benötigt die Handwerkskammer ein Schreiben des Verbrauchers über den strittigen Sachverhalt und ggf. einen Lösungsvorschlag, welches an die beklagte Firma weitergeleitet wird. Die Handwerkskammer fungiert ausdrücklich als vermittelndes Bindeglied zwischen den zerstrittenen Vertragspartnern.

Im Fokus: Das Volltigerdarlehen

Ihre  Baufinanzierung

Ein  Volltigerdarlehen bringt für den Kreditnehmer eine hohe monatliche Belastung mit sich. Gleichzeitig  lockt der Tilgungsturbo mit schneller Schuldenfreiheit und attraktiven Zinsrabatten.

Die heutigen Hypothekenzinsen sind nach wie vor extrem niedrig und daher lohnt es sich, eine lange Zinsbindung zu vereinbaren. Dies gelingt am besten mit einem Volltigerdarlehen.

Das Volltigerdarlehen ist ein Kredit bei dem die Restschuld am Ende der Laufzeit komplett abbezahlt ist. Somit ist es zu unterscheiden vom klassischen  Annuitätendarlehen, bei dem am Ende der Zinsbindung eine Anschlussfinanzierung notwendig ist.

Die 7 Sünden bei der Kapitalanlage

1. Kurzfristiges Denken

Die meisten Anleger sind bei ihren Anlageentscheidungen zu kurzfristig orientiert. Ihr Augenmerk liegt lediglich auf der Entwicklung des Titels der vergangenen Wochen oder Monate. Diese kurzfristige Denkweise entpuppt sich häufig als ein Fehler, da Aktienkurse kurzfristig gesehen sehr sensibel auf externe Ereignisse wie z.B. Unternehmensnachrichten reagieren. Dabei hängt die Wertentwicklung von verschiedenen Faktoren ab. Eine Analyse der Kursentwicklung der letzten Jahre sowie eine Prognose auf Sicht von mindestens fünf Jahre dient für Anleger als fundierte und sichere Basis für Ihre Kaufentscheidung.

Aufgrund der niedrigen Zinsen gelingt es Immobilienbesitzern bei der Anschlussfinanzierung Ihrer Immobilie schneller schuldenfrei zu werden. Die Voraussetzungen dafür sind derzeit aufgrund Traumkonditionen bei Anschlusskrediten auf jeden Fall gegeben. Ferner können Immobilienbesitzer mit einem Volltigerdarlehen die Abhängigkeit von möglichen Zinssteigerungen ausschließen.

Gesetzliche Neuänderungen

Ab Januar 2018 gilt das neue Bauvertragsrecht, welches Verbesserungen und Mindestangaben für private Bauherren enthält. Eine Verbesserung ist unter anderem das Recht auf eine ordentliche und umfassende Baubeschreibung, die allerdings nach wie vor in vielen Baubeschreibungen fehlt.

Vor- und Nachteile der verschiedenen Jahreszeiten zum Baubeginn

Im Frühjahr herrscht auf dem Bau Hochkonjunktur. Der richtige Zeitpunkt für den Hausbau sollte jedoch vom Bauherren gut überlegt werden. Denn jede Jahreszeit birgt unterschiedliche Gefahren, die den Hausbau langfristig schädigen können. Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick:

Investment- Tipp

1. Keine Streuung des Risikos

Wer sein Depot auf Erfolg trimmen will, sollte sein Vermögen über verschiedene Anlagen verteilen. Die Streuung in jeder Anlageklasse ist ebenfalls von Vorteil.

Klafft eine Finanzierunglücke zwischen immer höheren Kosten bei gleichzeitig sinkenden Beitragszahlern auf?

Führende Rentenforscher haben in Berechnungen herausgearbeitet, dass bei Realisierung der Rentenpläne der Bundesregierung jährliche Zusatzkosten in Milliardenhöhe entstehen würden. Resultierend aus der sinkenden Zahl der Beitragszahler bei gleichzeitig ansteigender Zahl von Rentenempfängern, könnte die so entstehende Finanzierungslücke nur durch Überweisung von Steuergeldern an die Rentenkasse geschlossen werden.

6. Eigene Bedürfnisse benennen

Um ein passendes Konzept zu erstellen sind Informationen über persönliche Zukunftspläne (wie z.B. Elternzeit)  sowie finanzielle Entwicklungen für den Berater unabdingbar.

Flexible Optionen wie Sondertilgungen sollten in die Überlegungen mit einbezogen werden. Diese sind oftmals ohne Zuschlag möglich.

Leistungskürzungen für Ärzte

Ausgangslage

Angesichts der seit 10 Jahren anhaltenden Niedrigzinsphase wird die Ertragssituation der Versorgungswerke nachhaltig beeinträchtigt; die Versorgungswerke rutschen unter ihr selbst gesetztes Zinsziel, dem Rechnungszins.

Den Ärzten drohen somit Renteneinbußen. Leistungszusagen der Versorgungswerke können ohne Einstandspflicht oder Haftung gekürzt werden. Daher empfiehlt es sich für Ärzte, ihre zugesagte Versorgung regelmäßig zu prüfen, um etwaigen Rentenkürzungen frühzeitig durch geeignete Maßnahmen entgegenzuwirken.

Alles beginnt mit einem Kassensturz, der den Rahmen für eine mögliche Immobilie absteckt.

Wichtige Punkte, die Sie als Immobilienkäufer vorab abklären sollten:

  • längerfristige Eigennutzung der Immobilie (über 10 Jahre) aufgrund der hohen Kaufnebenkosten
  • Vorhandenes Eigenkapital in Höhe von mindestens 10 bis 20% des Kaufpreises
  • Sie sollten bereit sein, sich um anfallende Reparaturen selbst zu kümmern

Folgende Stufen auf dem Weg zum Traumkredit sind zu durchlaufen:

Die wichtigsten Fragen zur Immobilienfinanzierung

1. Ist eine Finanzierung der Immobilie heute noch günstig?

Trotz eines zu erwartenden Anstiegs der Baukreditzinsen in den kommenden Jahren sind die Zinsen heute mit 2,1% für 20 Jahre nach wie vor günstig. Gleichwohl kann man mit den richtigen Entscheidungen bei der Laufzeit und Dauer der Zinsbindung des Kredits, bei der Festlegung der monatlichen Tilgung, bei der Einbringung des Eigenkapitals und der Wahl der richtigen Bank einige tausend Euro einsparen.

Verschlechterung der Konditionen

Folgende Änderungen treten für die KfW Programme 151/152 und 153 ab April 2018 in Kraft.

Ab dem 17.04.2018 werden sich die Konditionen für die Programme wie folgt verschlechtern:

Hausbaufinanzierung

Das Projekt Hausbau stellt für die meisten privaten Bauherren eine der größten Entscheidungen im Leben dar. Deshalb sollten bei derart wichtigen Entscheidungen Experten hinzugezogen werden. Denn nicht alles ist im Internet zu recherchieren. Oftmals mangelt es beim Bauherren am vollumfänglichen Wissen wie z.B. vorhandene Abhängigkeiten einzelner Gewerke untereinander sowie einfach nur an der Zeit, den Prozess des Hausbaus alleine zu begleiten.

Blumenau Finanzberatung Aachen - Vermögensberatung Aachen - WhoFinance

Kundenbewertungen

  • Altervorsorgeberatung Aachen für Zahnärztin

    Simone G.

    Zahnärztin

    „Rundum zufrieden! In netter, persönlicher Atmosphäre wurde mit ausreichend Zeit ergründet, was für mich individuell das beste Beste ist in puncto Altersvorsorge, BU und Geldanlagen.“
  • Beratung bzgl. Kapitalanlage und Geldanlagen Aachen

    Dr. Matthias N.

    Agraringenieur

    „Seit vielen Jahren sehr zufrieden! Frühzeitig hat Herr Blumenau dafür gesorgt, dass ich mein Kapital liquide anlege und nicht alles in langlaufende Versicherungsverträge einzahle.“
  • Basisrente Rürup Aachen für Stefan S.

    Stefan S.

    Geschäftsführer

    „Endlich einen gefunden. Herr Blumenau hat eine schnelle Auffassungsgabe, entlastet mich zu 100 % und hat stets fehlerfrei gearbeitet. Sehr positiv ist für mich, dass er auf Honorarbasis arbeitet.“
  • Berufsunfähigkeitsversicherung BU Aachen

    Petra G.

    Geschäftsführerin
    Averto Relocation Service

    „Sehr gute, kompetente und umfassende Beratung, gepaart mit Freundlichkeit! Ich kann ihn zu 200 % weiter empfehlen! Auch in Zukunft werde ich bei allen Fragen rund um meine Finanzplanung gerne mit ihm zusammenarbeiten.“
  • Unabhängige Finanzberatung für die Lehrerin Cornelia B. in Aachen

    Cornelia B.

    Lehrerin

    „Ich lasse mich bereits seit über 10 Jahren von Herrn Blumenau in Sachen Finanzen beraten und bin äußerst zufrieden. Er ist stets erreichbar und versteht es sehr gut, auf persönliche Belange meinerseits einzugehen.“
  • Finanzberatung für den Regierungsdirektor Dr. Johannes B. in Aachen

    Dr. Johannes B.

    Regierungsdirektor

    „Sehr kompetente Beratung! Herr Blumenau widmet sich 100%ig dem Anliegen des Kunden und berät sehr kompetent bei unterschiedlichen finanziellen Situationen.“
  • Unabhängige Finanzberatung Aachen für Jörg T. - Geschäftsführer IP Systems GmbH

    Jörg T.

    Geschäftsführer
    IP Systems GmbH

    „Unabhängige, ganzheitliche Beratung. Ich habe Herrn Blumenau durch ein Beratungsgespräch zur privaten Krankenversicherung kennen gelernt. Ich werde Herrn Blumenau gerne weiter empfehlen.“
  • Anschlussfinanzierung Aachen

    Till P.

    Diplom-Ingenieur

    „Herr Blumenau kam aktiv auf mich zurück. Ich hatte vor 8 Jahren meinen Hausbau über ihn finanziert. Er empfahl mir, die nun derzeit niedrigen Zinsen für die Anschlussfinanzierung in 2 Jahren schon einmal …“
  • Immobilienfinanzierung Aachen für selbstständige Modedesignerin

    Gabriele A.

    Selbstständige Modedesignerin

    „Ein Berater, den man versteht und dem man vertraut. Nach einer Beratung von Herrn Blumenau fällt es mir leicht, mich für eine Finanzierung, Anlage oder Versicherung mit einem guten Gefühl zu entscheiden.“
  • Maßgeschneiderte und unabhängige Finanzberatung aus Aachen für Ingenieure

    Carmen und Manfred R.

    Ingenieure

    „Maßgeschneiderte Beratung! Nicht nur in Sachen Immobilienfinanzierung sondern auch in Altersvorsorge so wie Krankenversicherung haben wir eine rundum umfassende Beratung bekommen.“
  • Baufinanzierung Aachen

    Prof. Dr. Cees R.

    Forschung & Entwicklung

    „Ich bin rundum zufrieden. Seit einigen Jahren berät Herr Blumenau mich in Finanzfragen (Darlehen, Anlagen). Darüber hinaus ist Herr Blumenau ein sehr angenehmer Mensch mit einem guten Sinn für Humor.“