Trend: Geldanlage in Corona Zeiten

Bunkern von Bargeld

Einer Umfrage der Bundesbank zufolge haben sie im Schnitt 107 Euro im Portemonnaie und horten zugleich 1.364 Euro Bargeld zu Hause oder in Bankschließfächern. Bevorzugt halten Ältere, Besserverdienende und Selbständige die höchsten Beträge. Was nicht zuletzt daran liegen mag, dass die Jüngeren über nicht so hohe Beträge verfügen.

Interessanterweise zeigte sich in der Umfrage, dass die Vorliebe für Bargeld seit Beginn der Coronakrise sogar zugenommen hat. So konnte im Februar eine Zunahme des Bargeldumlaufs um acht Prozent verzeichnet werden, was umgerechnet 100 Milliarden Euro entspricht. Und auch die Bundesbank registrierte mit Beginn der Coronakrise eine verstärkte Nachfrage nach Scheinen und Münzen. Diese Verlagerung der Vorliebe nach Bargeld dient den Deutschen vorwiegend als Alternative zu Aktien, Gold oder anderen Wertanlagen. Deutsche Sparer sehen derzeit keinen zusätzlichen Nutzen bei einer Verwahrung ihres Vermögens auf einer Bank. Bedingt durch die derzeitige Zinspolitik mit den niedrigen Zinsen, schwindet bei den deutschen Anlegern zunehmend das Vertrauen in die Stabilität des Finanz- und Geldsystems. Die Coronakrise hat diesen Trend noch einmal verstärkt; hier zeigte sich eindeutig wie stark und extrem der Staat ins System eingreifen kann.

Allerdings sollte stets beachtet werden, dass Bargeld keine Geldanlage ist sondern ein reines Zahlungsmittel. Daher ist es als höhere Geldanlage ungeeignet da es statisch ist, d.h. es wirft keine Zinsen, mögliche Dividenden oder sonstige Gewinne ab.

Erschwerend kommt bei höheren Geldbeträgen die Problematik mit der Bargeldlagerung hinzu. Gewisse Risiken, wie beispielsweise Diebstahl, Feuer oder Überschwemmung sind nur bedingt in der Hausratversicherung integriert und abgesichert. Tresore und Bankschließfächer bieten bei der Geldverwahrung eine sichere Alternative. Jedoch sind diese auch recht kostspielig.

Abschließend kann festgehalten werden, dass trotz der Niedrigzinspolitik eine Verwahrung von höheren Geldbeträgen langfristig nicht empfehlenswert ist.

Die Blumenau Finanzplanung empfiehlt als Alternative zur Hortung von Bargeld die Anlage in ein robustes Portfolio. Dieses bietet Ihnen jederzeitige Liquidität, gleichzeitig auch eine Inflationssicherung.

Blumenau Finanzberatung Aachen - Vermögensberatung Aachen - WhoFinance

Kundenbewertungen

  • Altervorsorgeberatung Aachen für Zahnärztin

    Simone G.

    Zahnärztin

    „Rundum zufrieden! In netter, persönlicher Atmosphäre wurde mit ausreichend Zeit ergründet, was für mich individuell das beste Beste ist in puncto Altersvorsorge, BU und Geldanlagen.“
  • Beratung bzgl. Kapitalanlage und Geldanlagen Aachen

    Dr. Matthias N.

    Agraringenieur

    „Seit vielen Jahren sehr zufrieden! Frühzeitig hat Herr Blumenau dafür gesorgt, dass ich mein Kapital liquide anlege und nicht alles in langlaufende Versicherungsverträge einzahle.“
  • Basisrente Rürup Aachen für Stefan S.

    Stefan S.

    Geschäftsführer

    „Endlich einen gefunden. Herr Blumenau hat eine schnelle Auffassungsgabe, entlastet mich zu 100 % und hat stets fehlerfrei gearbeitet. Sehr positiv ist für mich, dass er auf Honorarbasis arbeitet.“
  • Berufsunfähigkeitsversicherung BU Aachen

    Petra G.

    Geschäftsführerin
    Averto Relocation Service

    „Sehr gute, kompetente und umfassende Beratung, gepaart mit Freundlichkeit! Ich kann ihn zu 200 % weiter empfehlen! Auch in Zukunft werde ich bei allen Fragen rund um meine Finanzplanung gerne mit ihm zusammenarbeiten.“
  • Unabhängige Finanzberatung für die Lehrerin Cornelia B. in Aachen

    Cornelia B.

    Lehrerin

    „Ich lasse mich bereits seit über 10 Jahren von Herrn Blumenau in Sachen Finanzen beraten und bin äußerst zufrieden. Er ist stets erreichbar und versteht es sehr gut, auf persönliche Belange meinerseits einzugehen.“
  • Finanzberatung für den Regierungsdirektor Dr. Johannes B. in Aachen

    Dr. Johannes B.

    Regierungsdirektor

    „Sehr kompetente Beratung! Herr Blumenau widmet sich 100%ig dem Anliegen des Kunden und berät sehr kompetent bei unterschiedlichen finanziellen Situationen.“
  • Unabhängige Finanzberatung Aachen für Jörg T. - Geschäftsführer IP Systems GmbH

    Jörg T.

    Geschäftsführer
    IP Systems GmbH

    „Unabhängige, ganzheitliche Beratung. Ich habe Herrn Blumenau durch ein Beratungsgespräch zur privaten Krankenversicherung kennen gelernt. Ich werde Herrn Blumenau gerne weiter empfehlen.“
  • Anschlussfinanzierung Aachen

    Till P.

    Diplom-Ingenieur

    „Herr Blumenau kam aktiv auf mich zurück. Ich hatte vor 8 Jahren meinen Hausbau über ihn finanziert. Er empfahl mir, die nun derzeit niedrigen Zinsen für die Anschlussfinanzierung in 2 Jahren schon einmal …“
  • Immobilienfinanzierung Aachen für selbstständige Modedesignerin

    Gabriele A.

    Selbstständige Modedesignerin

    „Ein Berater, den man versteht und dem man vertraut. Nach einer Beratung von Herrn Blumenau fällt es mir leicht, mich für eine Finanzierung, Anlage oder Versicherung mit einem guten Gefühl zu entscheiden.“
  • Maßgeschneiderte und unabhängige Finanzberatung aus Aachen für Ingenieure

    Carmen und Manfred R.

    Ingenieure

    „Maßgeschneiderte Beratung! Nicht nur in Sachen Immobilienfinanzierung sondern auch in Altersvorsorge so wie Krankenversicherung haben wir eine rundum umfassende Beratung bekommen.“
  • Baufinanzierung Aachen

    Prof. Dr. Cees R.

    Forschung & Entwicklung

    „Ich bin rundum zufrieden. Seit einigen Jahren berät Herr Blumenau mich in Finanzfragen (Darlehen, Anlagen). Darüber hinaus ist Herr Blumenau ein sehr angenehmer Mensch mit einem guten Sinn für Humor.“