Neuregelung der Betriebsrente

Betriebliche Altersvorsorge (BAV)

Wesentliche Änderungen betreffen vor allem tarifvertraglich gebundene Unternehmen:

  • Die Tarifpartner können künftig reine Beitragszusagen einführen – ohne Mindest- oder Garantieleistungen. Im Gegenzug werden die Arbeitgeber von der Haftung befreit.
  • Bei reinen Beitragszusagen wird der Arbeitgeber verpflichtet, mindestens 15 Prozent des umgewandelten SV-freien Entgelts an die Versorgungseinrichtung weiterzuleiten.
  • Sozialpartner dürfen künftig Modelle vereinbaren, die eine automatische Entgeltumwandlung für jeden Mitarbeiter vorsehen, sofern er nicht ausdrücklich widerspricht (sogenannte „Opting-out“-Modelle).

Für alle Unternehmen gilt:

  • Um Geringverdiener (bis 2.200 EUR Bruttoeinkommen) stärker zu fördern, werden höhere Anreize gesetzt. Zahlt der Arbeitgeber mindestens 240 – 480 EUR jährlich für die zusätzliche Altersversorgung, so wird er steuerlich gefördert und kann 30 Prozent der Lohnsteuer des Arbeitnehmers behalten. Eine Förderung von 72 EUR bis maximal 144 EUR pro Jahr. Außerdem dürfen Geringverdiener im Alter 100 EUR aus einer Betriebsrente behalten, wenn Sie Grundsicherung beziehen.
  • Der steuerfreie Höchstbetrag der Entgeltumwandlung wird verdoppelt, von 4 Prozent auf 8 Prozent der Beitragsbemessungsgrenze der Rentenversicherung (West).
  • Bei Entgeltumwandlungen, die ab 2019 beginnen wird der Arbeitgeber verpflichtet, Ihre SV-Ersparnis an den Mitarbeiter weiterzugeben – das heißt 15 Prozent des umgewandelten Entgelts.

Fazit:

Die Reform hat einige gute Ansätze, die die Attraktivität der Betrieblichen Altersvorsorge (BAV) erhöhen werden. Leider gilt die Reform vor allem für tarifgebundene Arbeitgeber, im Wesentlichen also große Unternehmen. Für mittelständische Unternehmen ändert sich dagegen wenig. Gerade dort arbeiten jedoch die meisten Beschäftigten. Zudem ist durch diese Reform das ohnehin komplexe Gebilde der Betrieblichen Altersversorgung noch komplizierter geworden.

Blumenau Finanzberatung Aachen - Vermögensberatung Aachen - WhoFinance

Kundenbewertungen

  • Altervorsorgeberatung Aachen für Zahnärztin

    Simone G.

    Zahnärztin

    „Rundum zufrieden! In netter, persönlicher Atmosphäre wurde mit ausreichend Zeit ergründet, was für mich individuell das beste Beste ist in puncto Altersvorsorge, BU und Geldanlagen.“
  • Beratung bzgl. Kapitalanlage und Geldanlagen Aachen

    Dr. Matthias N.

    Agraringenieur

    „Seit vielen Jahren sehr zufrieden! Frühzeitig hat Herr Blumenau dafür gesorgt, dass ich mein Kapital liquide anlege und nicht alles in langlaufende Versicherungsverträge einzahle.“
  • Basisrente Rürup Aachen für Stefan S.

    Stefan S.

    Geschäftsführer

    „Endlich einen gefunden. Herr Blumenau hat eine schnelle Auffassungsgabe, entlastet mich zu 100 % und hat stets fehlerfrei gearbeitet. Sehr positiv ist für mich, dass er auf Honorarbasis arbeitet.“
  • Berufsunfähigkeitsversicherung BU Aachen

    Petra G.

    Geschäftsführerin
    Averto Relocation Service

    „Sehr gute, kompetente und umfassende Beratung, gepaart mit Freundlichkeit! Ich kann ihn zu 200 % weiter empfehlen! Auch in Zukunft werde ich bei allen Fragen rund um meine Finanzplanung gerne mit ihm zusammenarbeiten.“
  • Unabhängige Finanzberatung für die Lehrerin Cornelia B. in Aachen

    Cornelia B.

    Lehrerin

    „Ich lasse mich bereits seit über 10 Jahren von Herrn Blumenau in Sachen Finanzen beraten und bin äußerst zufrieden. Er ist stets erreichbar und versteht es sehr gut, auf persönliche Belange meinerseits einzugehen.“
  • Finanzberatung für den Regierungsdirektor Dr. Johannes B. in Aachen

    Dr. Johannes B.

    Regierungsdirektor

    „Sehr kompetente Beratung! Herr Blumenau widmet sich 100%ig dem Anliegen des Kunden und berät sehr kompetent bei unterschiedlichen finanziellen Situationen.“
  • Unabhängige Finanzberatung Aachen für Jörg T. - Geschäftsführer IP Systems GmbH

    Jörg T.

    Geschäftsführer
    IP Systems GmbH

    „Unabhängige, ganzheitliche Beratung. Ich habe Herrn Blumenau durch ein Beratungsgespräch zur privaten Krankenversicherung kennen gelernt. Ich werde Herrn Blumenau gerne weiter empfehlen.“
  • Anschlussfinanzierung Aachen

    Till P.

    Diplom-Ingenieur

    „Herr Blumenau kam aktiv auf mich zurück. Ich hatte vor 8 Jahren meinen Hausbau über ihn finanziert. Er empfahl mir, die nun derzeit niedrigen Zinsen für die Anschlussfinanzierung in 2 Jahren schon einmal …“
  • Immobilienfinanzierung Aachen für selbstständige Modedesignerin

    Gabriele A.

    Selbstständige Modedesignerin

    „Ein Berater, den man versteht und dem man vertraut. Nach einer Beratung von Herrn Blumenau fällt es mir leicht, mich für eine Finanzierung, Anlage oder Versicherung mit einem guten Gefühl zu entscheiden.“
  • Maßgeschneiderte und unabhängige Finanzberatung aus Aachen für Ingenieure

    Carmen und Manfred R.

    Ingenieure

    „Maßgeschneiderte Beratung! Nicht nur in Sachen Immobilienfinanzierung sondern auch in Altersvorsorge so wie Krankenversicherung haben wir eine rundum umfassende Beratung bekommen.“
  • Baufinanzierung Aachen

    Prof. Dr. Cees R.

    Forschung & Entwicklung

    „Ich bin rundum zufrieden. Seit einigen Jahren berät Herr Blumenau mich in Finanzfragen (Darlehen, Anlagen). Darüber hinaus ist Herr Blumenau ein sehr angenehmer Mensch mit einem guten Sinn für Humor.“