Zurück zur Übersicht

Berufsständische Versorgungswerke für Ärzte

Die anhaltende Niedrigzinsphase lässt die Versorgungsansprüche schmelzen

So hat die EZB jüngst die für Herbst 2019 angekündigte Zinserhöhung erst einmal wieder auf Eis gelegt, die amerikanische Zentralbank (FED) ihren Konsolidierungskurs aufgegeben und Zinssenkungen angekündigt.
Für die Altersversorgung der freien Berufe insbesondere Ärzte sind das keine rosigen Aussichten. Ärzten wird daher empfohlen, ihre eigene Versorgung regelmäßig zu prüfen, um eventuelle Rentenkürzungen durch eigene Maßnahmen im Bereich der Altersversorgung aufzufangen.

Entwicklung des Rechnungszinses

Für die Berechnung der Altersvorsorgeansprüche der Ärzte eines BWV wird der Rechnungszins als Kalkulationsgröße herangezogen. Aufgrund der anhaltenden Niedrigzinsphase ist auch der Rechnungszinssatz bei den BWV kontinuierlich gesunken. Hierdurch haben sich unmittelbar auch die Rentenansprüche der Mitglieder reduziert. Bei den meisten Versorgungswerken liegt der Rechnungszinssatz mittlerweile bereits bei 3,5 Prozent; eine weitere Senkung auf 3,0 Prozent ist von einzelnen BWV bereits abgesegnet.

Auch wenn eine Senkung des Rechnungszinses von 1,0 Prozent auf den ersten Blick nur marginal erscheint, so drastisch stellt sich die Situation bei genauerer Betrachtung dar. In den Jahren 2014 bis 2017 hat sich der Rechnungszinssatz von durchschnittlich 4,0 Prozent auf durchschnittlich 3,0 Prozent reduziert. Das entspricht einer Rentenkürzung von 12,5 % innerhalb von nur drei Jahren.

Nettorendite

Die Nettorendite kennzeichnet die tatsächlich realisierte Verzinsung der Kapitalanlagen eines BVW. Zuletzt hatte sich diese stabilisiert und lag im allgemeinen über dem jeweiligen Rechnungszins, der im Jahr 2017 im Durchschnitt aller BVW bei 3,7 Prozent lag. Eine genauere Analyse der einzelnen BVW ergibt allerdings ein differenzierteres Bild. Die Spannbreite zwischen den Erträgen der einzelnen BVW ist hoch. Demnach verzeichnen einige BVW wie z.B. Westfalen-Lippe, Trier und Berlin robuste Ertragszahlen während auf der anderen Seite das BVW Niedersachsen mit seinen kooperierenden BVW Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt deutlich schlechte Erträge ausweist.

Und jetzt?

In den kommenden Jahren wird sich an der jetzigen Situation erstmal nichts ändern. Ein Anstieg des Zinsniveaus ist nicht absehbar und somit auch keine Entlastung für die BVW. Vielmehr wird der Ertragsdruck auf die Versorgungswerke immer mehr steigen. Infolgedessen sind Kürzungen der Altersversorgung für Ärzte unausweichlich.

Ärzte sollten daher ihre eigene Versorgungssituation regelmäßig einer genauen Prüfung unterziehen und die zugesagten Rentenleistungen bezüglich etwaiger Kürzungen analysieren um sicherzustellen, dass ihre geplante Altersvorsorge noch ausreichend ist. Zumal Leistungszusagen der Versorgungswerke ohne Einstandspflicht oder Haftung gekürzt werden können.

In Zeiten niedriger Zinsen sollten Ärzte sich daher nicht einzig und allein auf die BVW verlassen und ihre Altersversorgung auf eine breitere Basis stellen. Je früher der Aufbau einer Zusatzversorgung z.B. durch Immobilien oder Investmentfonds beginnt, desto geringer der finanzielle Druck um zukünftige Kürzungen bei den berufsständischen Leistungen aufzufangen. Für angestellte Ärzte bietet sich außerdem die Möglichkeit der betrieblichen Altersversorgung an, z.B. die Klinikrente. Ein positiver Nebeneffekt: Renditevorteile aufgrund steuerlicher Effekte.

Blumenau Finanzberatung Aachen - Vermögensberatung Aachen - WhoFinance

Kundenbewertungen

Blumenau Finanzplanung GmbH
5 10
Anschlussfinanzierung Aachen
5/5

Diplom-Ingenieur

Herr Blumenau kam aktiv auf mich zurück. Ich hatte vor 8 Jahren meinen Hausbau über ihn finanziert. Er empfahl mir, die nun derzeit niedrigen Zinsen für die Anschlussfinanzierung in 2 Jahren schon einmal …

Altervorsorgeberatung Aachen für Zahnärztin
5/5

Zahnärztin

Rundum zufrieden! In netter, persönlicher Atmosphäre wurde mit ausreichend Zeit ergründet, was für mich individuell das beste Beste ist in puncto Altersvorsorge, BU und Geldanlagen.

Berufsunfähigkeitsversicherung bu aachen
5/5

Geschäftsführerin
Averto Relocation Service

Sehr gute, kompetente und umfassende Beratung, gepaart mit Freundlichkeit! Ich kann ihn zu 200 % weiter empfehlen! Auch in Zukunft werde ich bei allen Fragen rund um meine Finanzplanung gerne mit ihm zusammenarbeiten.

Finanzberatung für den Regierungsdirektor Dr. Johannes B. in Aachen
5/5

Regierungsdirektor

Sehr kompetente Beratung! Herr Blumenau widmet sich 100%ig dem Anliegen des Kunden und berät sehr kompetent bei unterschiedlichen finanziellen Situationen.

Basisrente Rürup Aachen für Stefan S.
5/5

Geschäftsführer

Endlich einen gefunden. Herr Blumenau hat eine schnelle Auffassungsgabe, entlastet mich zu 100 % und hat stets fehlerfrei gearbeitet. Sehr positiv ist für mich, dass er auf Honorarbasis arbeitet.

Beratung bzgl. Kapitalanlage und Geldanlagen Aachen
5/5

Agraringenieur

Seit vielen Jahren sehr zufrieden! Frühzeitig hat Herr Blumenau dafür gesorgt, dass ich mein Kapital liquide anlege und nicht alles in langlaufende Versicherungsverträge einzahle.

Immobilienfinanzierung Aachen für selbstständige Modedesignerin
5/5

Selbstständige Modedesignerin

Ein Berater, den man versteht und dem man vertraut. Nach einer Beratung von Herrn Blumenau fällt es mir leicht, mich für eine Finanzierung, Anlage oder Versicherung mit einem guten Gefühl zu entscheiden.

Maßgeschneiderte und unabhängige Finanzberatung aus Aachen für Ingenieure
5/5

Ingenieure

Maßgeschneiderte Beratung! Nicht nur in Sachen Immobilienfinanzierung sondern auch in Altersvorsorge so wie Krankenversicherung haben wir eine rundum umfassende Beratung bekommen.

Baufinanzierung Aachen
5/5

Forschung & Entwicklung

Ich bin rundum zufrieden. Seit einigen Jahren berät Herr Blumenau mich in Finanzfragen (Darlehen, Anlagen). Darüber hinaus ist Herr Blumenau ein sehr angenehmer Mensch mit einem guten Sinn für Humor.

Unabhängige Finanzberatung Aachen für Jörg T. - Geschäftsführer IP Systems GmbH
5/5

Geschäftsführer
IP Systems GmbH

Unabhängige, ganzheitliche Beratung. Ich habe Herrn Blumenau durch ein Beratungsgespräch zur privaten Krankenversicherung kennen gelernt. Ich werde Herrn Blumenau gerne weiter empfehlen.

Unabhängige Finanzberatung für die Lehrerin Cornelia B. in Aachen
5/5

Lehrerin

Ich lasse mich bereits seit über 10 Jahren von Herrn Blumenau in Sachen Finanzen beraten und bin äußerst zufrieden. Er ist stets erreichbar und versteht es sehr gut, auf persönliche Belange meinerseits einzugehen.